21-03-2017

Kompetenzreise von Afghanistan nach Thailand: Wirtschaftsförderung schafft Perspektive

Mit afghanischen Führungskräften auf dem Weg zu mehr Beschäftigung und höherem Einkommen in Afghanistan.

 

Im Auftrag der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat Madiba Consult eine Kompetenzreise für eine Delegation des afghanischen Staatsministeriums für Handel und Industrie in Thailand vorbereitet und durchgeführt. Innerhalb von fünf Tagen wurden von den Teilnehmenden Lösungsansätze für die Verbesserung von Beschäftigung und Einkommen in Afghanistan erarbeitet. Interaktive Trainings, intensive Gespräche mit Expertinnen und Experten, sowie mit Praktikern standen im Fokus der Kompetenzreise. Im Rahmen von Public Private Dialogue (PPD) wurden den Teilnehmenden effiziente Kommunikationsstrategien aufgezeigt, die eine nachhaltige Zusammenarbeit von privater und öffentlicher Wirtschaft ermöglichen.  Mit PPD kann die Situation der afghanischen Bevölkerung in Bezug auf Bildung, Arbeit und Einkommen verbessert werden.

Für Madiba Consult ist es ein besonderes Anliegen, zur Stärkung und Entwicklung der individuellen Kompetenzen von Menschen in fragilen Staaten beizutragen.

Zurück zur Liste