10-09-2018

Fachstudienreise einer Delegation der East African Community

10.09.2018: Fachstudienreise für Delegierte der East African Community nach Frankfurt, Berlin und Brüssel


Bereits 2017 nahmen hochrangige Beamte der nationalen Zentralbanken der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) an einer Studienreise nach Deutschland teil, die von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) / Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) organisiert und durchgeführt wurde, um ihr Verständnis für die Rolle der nationalen Zentralbanken im Vorfeld der Ostafrikanischen Währungsunion (EAMU) zu verbessern.

Im Auftrag der GIZ/AIZ organisierte und führte Madiba Consult die zweite Studienreise für Beamte der Finanzministerien des EAC zum Thema "Finanzpolitik in einer Währungsunion" durch. Das Ziel der Reise war es, das Verständnis der Delegation über die Rahmenbedingungen und Mechanismen der fiskalpolitischen Arbeit in der EU und der Eurozone zu erweitern. Dazu wurden verschiedene Institutionen der EU und Deutschlands (z.B. Europäische Zentralbank, Deutsche Bundesbank) besucht.

Zurück zur Liste